Kundendienst – Verbesserungen – Information

Bessere Fahrgastinformation

Bessere Information der Fahrgäste

Unsere Fahrgäste wünschen sich sowohl im Normal- wie im Verspätungs- resp. Störungsfall eine bessere Information.

Massnahmen dazu sind sowohl an den Haltestellen als auch in den Bussen notwendig. In allen Busse der Busland AG wird die Fahrgastinformation auf den neusten Stand gebracht. Mit den Doppelbildschirmen zur visuellen Informationen können die Vorgaben von FIScommun erfüllt werden. Ab Juli 2012 beginnt der Umbau in den bestehenden Busse zur visuellen Haltestellenanzeige und bis Ende 2013 kann das Projekt zur Fahrgastinformation mit der Einführung der akustischen Haltestellenansage abgeschlossen werden.

Zudem laufen Projekte, wie an den Haltestellen Fahrgäste in Zukunft besser über Verspätungen und Störungen informiert werden können

 

Die geplanten Massnahmen im Detail

» Busflotte

» Information

» Bushaltestellen

» Velomitnahme im Bus