Die BLS AG

Die BLS AG - Für Sie unterwegs

Unternehmen BLS

Die BLS ist die starke, selbstständige Nummer Zwei im Schweizer Bahngeschäft. Sie betreibt mit der Berner S-Bahn das zweitgrösste S-Bahn-Netz der Schweiz. Mit den Linien im Entlebuch und Richtung Langenthal ist sie auch ein wichtiger Pfeiler der S-Bahn Luzern. Im Emmental betreibt die BLS ein ausgedehntes Busnetz sowie im Berner Oberland die Schifffahrt auf dem Thuner- und Brienzersee. Und am Lötschberg stellt die BLS ganzjährig den leistungsfähigsten Schweizer Autoverlad sicher.

Das Tochterunternehmen BLS Netz AG betreibt und unterhält das 436 Kilometer lange Eisenbahnnetz der BLS. Herzstück ist die Lötschbergachse mit dem 2007 in Betrieb genommenen 34,6 Kilometer langen Lötschberg-Basistunnel und der 60 Kilometer langen Bergstrecke, die vor hundert Jahren als damals ebenso eindrücklicher Pionierbau eröffnet wurde.

Das Tochterunternehmen BLS Cargo AG nimmt die führende Position im Schienengüterverkehr im Alpentransit durch die Schweiz ein.

Über 2800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus mehr als 20 Nationen und in den unterschiedlichsten Berufsgruppen engagieren sich täglich dafür, dass die BLS und ihre Kunden besser unterwegs sind.

» hier erfahren Sie mehr...

» Broschüre «Profil 2013 – ein Kurzporträt der BLS» (pdf, 2mb)

Geschäftsbericht 2013

zum Geschäftsbericht

Der neue BLS Geschäftsbericht

und die grossformatige Imagezeitung «Gazette» sind erschienen. Die BLS wünscht eine informative und anregende Lektüre.

» Geschäftsbericht 2013 & BLS Gazette 2014

Mobilitätsdurchblick Schweiz

Checken Sie Ihre Mobilität!

Der Mobilitätsdurchblick Schweiz bietet Ihnen eine kostenlose, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Mobilitätsberatung an.

» zum Online-Check